F. Schiesel

Reisewecker

Uhrmacher: Franz Schiesel
Datum: Wien um 1800
Maße: H 18 cm
Bezeichnung: signiert Franz Schiesel in Wien

Beschreibung: feuervergoldetes Messinggehäuse mit ornamental gravierter Türe und seitlichen Sichtfenstern, Emailzifferblatt mit Weckerscheibe, Wiener 4/4 Stundenschlag, Kette und Schnecke, Weckfunktion auf zwei Glocken, gravierte Federhäuser, Repetition, gebläute Stahlzeiger, Erhaltungszustand 1A.

Vgl: Peter Fritsch Reiseuhren 2010, S. 132

40-Jahre-Kunsthandel-Stephan-Andreewitch-180

Kunsthandel-Wiki

40 Jahre Erfahrung werden gerne geteilt, lesen Sie in unserem Kunsthandel-Wiki nach, um sich ein Bild von der Szene und den Schätzen unter den Antiquitäten zu machen …