V. Bittner

Bodenstanduhr

Uhrmacher: Vincent Bittner
Datum: um 1845
Maße: H 194 cm
Bezeichnung: V. BITTNER IN KOMOTAU

Beschreibung: Gangdauer 1 Jahr, Nussholz und Ahorn furniertes Gehäuse mit geschnitzten Applikationen und Perlstableisten, Vorderfront im Gehäuseunterteil lässt sich öffnen, versilberter Ziffernring, feuervergoldete randrierte Lünette und gebläute Stahlzeiger, Springsekunde. Scherengang, Kompensationspendel mit Stahl und Zinkstäben mit schwerer Messinglinse und Regulierskala, Pendelfederaufhängung, zwei Gewichte, das linke Gewicht wird gehoben, rechtes Gewicht senkt sich im Gegenzug, Mittelstab lässt sich verschieben. Unrestaurierter Originalzustand.

40-Jahre-Kunsthandel-Stephan-Andreewitch-180

Kunsthandel-Wiki

40 Jahre Erfahrung werden gerne geteilt, lesen Sie in unserem Kunsthandel-Wiki nach, um sich ein Bild von der Szene und den Schätzen unter den Antiquitäten zu machen …