F. Mayer

Empireuhr

Uhrmacher: Franz Mayer
Datum: Wien um 1806
Maße: H 49
Bezeichnung: FRANZ MAYER IN WIEN

Beschreibung: Venus und Cupido in einem Segelboot sitzend. Bronze, feuervergoldet und patiniert. Emailzifferring mit Datumsanzeige. Gouillochierter Innenteil mit gebläuten Stahlzeigern. Wiener 4/4-Schlag auf Tonfedern. Gangdauer circa 36 Stunden
Literatur: Frederick Kaltenböck, Die Wiener Uhr. Wien – Ein Zentrum der Uhrmacherei im 18. und 19. Jahrhundert, München: Callwey 1988, S. 154, Abb. 314

40-Jahre-Kunsthandel-Stephan-Andreewitch-180

Kunsthandel-Wiki

40 Jahre Erfahrung werden gerne geteilt, lesen Sie in unserem Kunsthandel-Wiki nach, um sich ein Bild von der Szene und den Schätzen unter den Antiquitäten zu machen …