verkauft

Barocke Steinschlosspistole

Hersteller: Jean Adam Merckle
Titel: Barocke Steinschlosspistole
Datum: Karlsbad um 1740
Maße: L 54 cm
Bezeichnung: Jean Adam Merckle a CarlesBad

Beschreibung: Pappelholz, mit gravierten Steinschloss und Schlossplatten, Goldtauschierung auf Lauf, Abzugsbügel, Knaufkappe und Mündung, mit Gold ausgelegter Zündkanal, Schloss und Hahn mit Kampfszenen und Allegorien verziert, mit Landeswappen des Sächsischen Haus Wettin, üppiger Eisenschnitt auf allen Beschlägen , Knaufkappe mit plastischem Maskaron, hölzerner Ladestock
Johann Adam Merckel lernt seit 5.2.1690 in Wien, Meisternennung mit 1700. Sein Sohn Anton beginnt 21.06.1716 in Wien seine Lehre.

Literatur: Heer E., Der Neue Stoeckl, Journal Verlag Schwend GmbH Schwäbisch Hall 1979 – II. Teil, Seite 793
Schedelmann H., Die deutschen Büchsenmacher – Band 1 Die Wiener Büchsenmacher und Büchsenschäfter, W. de Gruyter & Co. Berlin 1944, Seite 44 und 50

Kategorien: Kunstgewerbe, Verkauft, Waffen
40-Jahre-Kunsthandel-Stephan-Andreewitch-180

Kunsthandel-Wiki

40 Jahre Erfahrung werden gerne geteilt, lesen Sie in unserem Kunsthandel-Wiki nach, um sich ein Bild von der Szene und den Schätzen unter den Antiquitäten zu machen …