Silberbesteck für 12

Hersteller: Josef Carl von Klinkosch (1822 Wien – 1888 Wien)
Datum: Wien um 1930
Material: Silber punziert mit Tukankopfpunze (800er Silber, 1922-2001), Ritterkopfpunze für Klinkosch sowie Exportmarke „JCK 800“, Gewicht: 9422g, Mahagonikassette mit Rehlederbezug.
Maße: H 45 x B 67 x T 38 cm

Beschreibung: 211 Teile in fünf Laden für 12 Personen: 12 Speisegabeln, 12 Speisemesser, 12 Vorspeisegabeln, 12 Vorspeisemesser, 12 Dessertgabeln, 12 Dessertmesser, 12 Obstgabeln, 12 Obstmesser, 12 Fischgabeln, 12 Fischmesser, 12 Speiselöffel, 12 Eilöffel, 12 Kaffeelöffel, 12 Mokkalöffel, 1 großer Streuer, 2 mittlere Streuer, 2 kleine Streuer, 1 Suppenschöpfer, 1 Saucenlöffel, 4 Ragoutlöffel, 1 kleiner Vorlegelöffel, 3 Salatgabeln, 2 Salatlöffel, 4 Fleischgabeln, 3 Kabarettgabeln, 1 Kabarettgabel mit Schieber, 1 Fischvorlegegabel, 1 Fischvorlegemesser, 1 Fischschaufel, 1 Spargelzange, 2 Buttermesser, 2 Käsemesser, 2 Pastetenheber, 4 teiliges Hors d’Ouvre Besteck, 1 Zuckerzange, 1 Teesieb, 1 Tortenheber, 1 Spieß.

Jetzt anfragen

40-Jahre-Kunsthandel-Stephan-Andreewitch-180

Kunsthandel-Wiki

40 Jahre Erfahrung werden gerne geteilt, lesen Sie in unserem Kunsthandel-Wiki nach, um sich ein Bild von der Szene und den Schätzen unter den Antiquitäten zu machen …