J. Guldan

Reisewecker

Uhrmacher: Jacob Guldan (1726 Neugedein – 1790 Bratislava)
Datum: Bratislava um 1750
Maße: H 13 cm
Bezeichnung:  Graviert Jacob Guldan Presburg

Beschreibung: Barocke Reisewecker mit Original Etui, feuervergoldetes ornamental gearbeitetes Messinggehäuse, Emailzifferblatt mit zentraler Weckerscheibe, ornamental gravierte Rückplatine und Hämmer, vergoldete Messingzeiger, Wiener 4/4 Stundenschlag auf Glocke, Weckerfunktion
Literatur: Peter Fritsch, Wiener Reiseuhren, Wien 2010, S. 477

40-Jahre-Kunsthandel-Stephan-Andreewitch-180

Kunsthandel-Wiki

40 Jahre Erfahrung werden gerne geteilt, lesen Sie in unserem Kunsthandel-Wiki nach, um sich ein Bild von der Szene und den Schätzen unter den Antiquitäten zu machen …