Ph. Fertbauer

Laterndluhr

Uhrmacher: Philipp Fertbauer (1763 Wien – 1820 Wien)
Datum: Wien um 1810
Bezeichnung: Fertbauer in Wien
Maße: H 150 cm

Beschreibung: Gangdauer: 1 Woche, Mahagoni furniertes Gehäuse mit Messingstäben und Galerie mit Amphoren, Emailzifferblatt mit randrierter und vergoldeter Lünette, Springsekunde, glasverkapseltes Präzisionswerk, Wiener 4/4-Werk mit einem Gewicht für das Schlagwerk und Gehwerk auf zwei Glocken und schwingender Hammer, im Pendelstab integrierter Anker, Sekundenstahlpendel.

40-Jahre-Kunsthandel-Stephan-Andreewitch-180

Kunsthandel-Wiki

40 Jahre Erfahrung werden gerne geteilt, lesen Sie in unserem Kunsthandel-Wiki nach, um sich ein Bild von der Szene und den Schätzen unter den Antiquitäten zu machen …