Reitpreis

Hersteller: Josef Carl Klinkosch (1822 Wien–1888 Wien)
Titel: Silberreitpreis auf ebonisierten Sockel
Datum: Wien um 1898
Technik: Silber
Maße: H 43 x B 30 x T 20 cm
Bezeichnung: Punziert J.C. Klinkosch. Gravur auf dem Schild: “Ehrenpreis seiner kaiserlichen und königlichen apostolischen Majestät für den Oedenburger Officiers Renn-Verein“, und rückseitig: „Pressburg 1898.“

Beschreibung: Darstellung eines ungarischen Pferdehirten (csikós) in traditionellen Kleidung mit Peitsche.

Jetzt anfragen


Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.


* Bitte ausfüllen

40-Jahre-Kunsthandel-Stephan-Andreewitch-180

Kunsthandel-Wiki

40 Jahre Erfahrung werden gerne geteilt, lesen Sie in unserem Kunsthandel-Wiki nach, um sich ein Bild von der Szene und den Schätzen unter den Antiquitäten zu machen …