Silberbesteck für 12

Hersteller: Vinzenz Mayers Söhne
Datum: Wien um 1890
Material: Form: Barock (teils mattiert, teils poliert)
Originale Kassette mit Wurzelmaserholzfurnier und Rehlederbezug von Portois & Fix
Silber punziert mit Dianakopf (800), Doppeladlerpunze (Hoflieferant) und Meisterpunzen (symbolische Punzierung „Kelch“ und Meisterpunze „VMS“ für Vincenz Mayers Söhne)
Maße: B 57 x T 43 x H 37 cm

Beschreibung: 207 Teile in fünf Laden für 12 Personen:
24 Speisemesser, 24 Speisegabeln, 12 Vorspeisemesser, 12 Vorspeisegabeln, 12 Fischmesser, 12 Fischgabeln, 12 Obstmesser, 12 Obstgabeln, 12 Speiselöffel, 12 Vorspeiselöffel, 12 Eislöffel, 12 Kaffeelöffel, 12 Mokkalöffel
6 Salzstreuer, 1 Suppenschöpfer, 1 Saucenlöffel, 2 Ragoutlöffel, 2 Fleischgabeln, 2 Kabarettgabeln, 1 Vorlegemesser (mit Silberklinge), 1 doppelschneidiges Vorlegemesser, 1 Fischvorlegemesser, 1 Fischvorlegegabel, 1 Spargelvorlegezange, 1 Salatgabel, 1 Salatlöffel, 1 Buttermesser, 1 Käsemesser, 1 Kompottvorlegelöffel, 1 Zuckerstreulöffel, 1 Eisvorleger, 1 Traubenschere

40-Jahre-Kunsthandel-Stephan-Andreewitch-180

Kunsthandel-Wiki

40 Jahre Erfahrung werden gerne geteilt, lesen Sie in unserem Kunsthandel-Wiki nach, um sich ein Bild von der Szene und den Schätzen unter den Antiquitäten zu machen …